Dienstag, 13. November 2018, 18:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 884.

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »aras«

Schattenwurf funktioniert nicht richtig

Hallo, an deinem Modell sind meshes offen. Im MED unter "Tools" gibt es einen "Mesh Tester". Hier mal ein Link zu der Problematik. Offene Meshes Gruß aras

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:42

Forenbeitrag von: »aras«

Stammtisch Themen

Hallo, ja, Ayaka, das meint er . Bei Wand, bzw. Block ist you Null ansonsten belegt mit der getroffenen entity. LG aras

Sonntag, 1. Januar 2017, 02:55

Forenbeitrag von: »aras«

Gutes neues Jahr

ich wünsche euch allen ein "Gutes neues Jahr". Ich hoffe ihr seid alle gut rübergerutscht. Viel Gesundheit und alles was ihr euch wünscht, soll in Erfüllung gehen. LG aras/sarasonas

Samstag, 24. Dezember 2016, 10:22

Forenbeitrag von: »aras«

Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch und euren Familien allen "Frohe Weihnachten"- LG aras/sarasonas

Samstag, 5. November 2016, 23:52

Forenbeitrag von: »aras«

Komplett weiße Bilddatei in einen Level laden

Hallo, versuch einmal eine fake-entity zu erstellen und ihr das light-flag und eine lightrange zu geben. Gruß aras

Mittwoch, 17. Februar 2016, 21:41

Forenbeitrag von: »aras«

Vector von A nach B

Hallo, wieso berechnest du nicht einfach mit vec_diff die differenz vom ersten und zweiten vektor, skalierst das ganze mit vec_scale und addierst mit vec_add dann den skalierten vektor auf den ersten vektor? Gruß aras

Donnerstag, 28. Januar 2016, 20:14

Forenbeitrag von: »aras«

Granaten Partikel Explosion

Habt ihr schon einmal darüber nach gedacht, dass es den befehl vielleicht nicht mehr gibt, bzw. nie gegeben hat. Derjenige hatte damals den befehl auch mit 2 // geschrieben, also ausgeklammert. Wenn er mal funktioniert hat dann bestimmt so, wie ent_decal. Also mit einer target hit funktion. Und wenn ihr euch mal die ent_decal funktion in der info unten im sed anseht, werdet ihr feststellen, dass nicht mal diese richtig ist, zumindest beim sed a7. Gruß aras

Donnerstag, 28. Januar 2016, 20:09

Forenbeitrag von: »aras«

Luft soll nebelig sein

Hallo, kann es sein, dass du die nebelfarbe wieder irgendwo überschreibst? Wie sieht denn deine toggle funktion aus? Gruß aras

Mittwoch, 27. Januar 2016, 21:47

Forenbeitrag von: »aras«

Granaten Partikel Explosion

Hallo, ist ent_decalvertex ein neuer befehl von a8? Ich arbeite noch mit a7 und hab im online handbuch nichts darüber gefunden. Gruß aras

Mittwoch, 27. Januar 2016, 21:30

Forenbeitrag von: »aras«

Luft soll nebelig sein

Hallo, wie groß ist denn dein level? Welchen wert hat camera.clip_far bei dir? Wenn es noch der default wert ist wäre die nebelwand mit deiner rechnung in einem bereich von 5000 quants. Setz mal camera.fog_end auf 500 und schau mal, ob dann ein nebel sichtbar ist. Gruß aras

Montag, 25. Januar 2016, 23:31

Forenbeitrag von: »aras«

Granaten Partikel Explosion

Hallo, die 3 effekte bestehen aus einer unterschiedlichen anzahl von sprite entities die sowohl die größe als auch die rotation änderen inklusiv diverser partikel effekte. MfG aras

Samstag, 23. Januar 2016, 13:19

Forenbeitrag von: »aras«

Neuer 3D-Gamestudio´ler stellt sich vor :)

Hallo, willkommen im Forum und viel Spass hier. Gruß aras

Dienstag, 12. Januar 2016, 21:19

Forenbeitrag von: »aras«

Chronologisches auslesen von Zeichen aus einem String / einer Datei

Hallo, also hier einmal ein Beispiel zum direkten Einlesen ver Variablen in einen Array. Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 void load_var() { var i = 1; var filehandle = file_open_read("MeinSong.txt"); var_test = file_length(filehandle); var_test = ((var_test - 1) / 2) + 1; for(i=1;i<=var_test;i++) { songvar[i] = file_var_read(filehandle); } file_close(filehandle); } Dann kannst du jede einzelne eingelesene Variable über z.B. songvar[5], die 5te Variable, auslesen und weiterverarbeiten. Bei de...

Montag, 11. Januar 2016, 22:52

Forenbeitrag von: »aras«

Chronologisches auslesen von Zeichen aus einem String / einer Datei

Hallo Gamingtypen, wenn du nur zahlen verwendest, könntest du das ganze direkt über file_var_read in dein array einlesen, du müsstest in deiner datie die werte nur durch "KOMMA" trennen. Ansonsten könntest du die strings auch einzeln in einen "TEXT" einlesen und weiter verwenden. Gruß aras

Sonntag, 10. Januar 2016, 01:29

Forenbeitrag von: »aras«

An was arbeiten Sie gerade - 2016?

Hallo, nein Rickey, ich möchte das hier nicht zumüllen, aber Tagimbul hat hier eben sein skript gepostet. @nicolas599, schreibe dies Zeile "if (str_cmpni(STRING_aktuele_animation,STRING_ziel_animation) == 0)" mal in "if (str_cmpi(STRING_aktuele_animation,STRING_ziel_animation) == 0)" um, dann müsste es funktionieren. Beim string vergleich kann es bei str_cmpni schon einmal zu problemen kommen, da hier auch die Groß- und Kleinschreibung überprüft wird. P.S. Vielleicht könnte ein MOD die gespräche...

Sonntag, 3. Januar 2016, 13:46

Forenbeitrag von: »aras«

Einer Entity ein kleineren Kollisionsradius geben

Hallo Affeneimer, ein block ist keine entity . Gruß aras

Sonntag, 3. Januar 2016, 13:39

Forenbeitrag von: »aras«

Warum wird statt ein Vector manchmal ein var verwendet ?

Bei diesen funktionen werden immer nur zahlenwerte übergeben. Du musst nur aufpassen, dass immer das selbe übergeben wird. Beim struct VECTOR und ANGLE werden mit hilfe der komponenten x, y, z, pan, tilt und roll immer var übergeben. Das bedeutet, dass du für deine berechnungen auch beides verwenden kannst. Folgende sachen funktionieren, da du hier nur zahlenwerte übergibst. var temp1[3] = { 10, 10, 10 }; ANGLE temp_ang1; VECTOR temp11; vec_to_angle(temp11.x,temp1); vec_to_angle(temp_ang1,temp1)...

Samstag, 2. Januar 2016, 20:15

Forenbeitrag von: »aras«

Warum wird statt ein Vector manchmal ein var verwendet ?

vec_set(my.z,.....) oder vec_set(my.y,.....), wird auch nicht funktionieren, dann speicherst du auf irgendwelchen speicheradressen ab, die du dann aber nicht mehr aufrufen kannst. Der Vektor fängt eben mit my.x an und nicht mit my.y oder my.z.

Samstag, 2. Januar 2016, 18:34

Forenbeitrag von: »aras«

Warum wird statt ein Vector manchmal ein var verwendet ?

Hallo ball_planer_max, natürlich funktioniert position.z, vorausgesetzt, du hast vorher für das struct VECTOR eine strukturvariable also in diesem fall VECTOR position erstellt. Im struct VECTOR sind die komponenten x, y und z vorhanden, genauso wie im struct ANGLE, pan, tilt und roll, die du dann zugehörig zu deiner strukturvariablen verwenden kannst. Gruß aras

Samstag, 2. Januar 2016, 18:32

Forenbeitrag von: »aras«

Hi liebe Cpmmunity

Hallo, willkommen im Forum. Dir auch noch ein schönes neues jahr. Gruß aras