Freitag, 14. Dezember 2018, 03:39 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 892.

Mittwoch, 18. Juli 2012, 18:02

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Neues Hobby

Für diejenigen,die es interessiert: Bin für das erste Modell doch eine Nummer kleiner angefangen.Bilder,Kommentare etc könnt Ihr im Schiffsmodellforum verfolgen,hab in dem Thread heute erste Bilder reingestellt: Forum

Sonntag, 17. Juni 2012, 09:34

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Neues Hobby

Ok,dann lassen wir den Account mal stehen!

Sonntag, 17. Juni 2012, 08:05

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Neues Hobby

Oh,hatte gar nicht erwartet,daß das nach 1 1/2 Jahren Inaktivität noch jemanden interessiert! Ok,da wohl Interesse an meinem neuen Hobby besteht,poste ich das verlorengegangene nochmal: So,hab das jetzt mal so nach meinem Gutdünken zusammengestellt und komme danach für den fahrbereiten Rumpf incl.Fernsteuerung OHNE Aufbauten so auf 1200-1300€. Das liegt in dem Bereich,den ich erwartet habe und bedeutet: Das Ding wird gebaut! Hab allerdings vor 2 Wochen kurzfristig noch einen kleinen 2.Urlaub auf...

Samstag, 16. Juni 2012, 22:05

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Neues Hobby

Danke Goldwin! Durch den neuesten Forumcrash sind die letzten Posts mal wieder weg.Na ja,was solls!

Samstag, 16. Juni 2012, 09:29

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Neues Hobby

Hallöchen! Nachdem ich jetzt 1 1/2 Jahre nichts mehr mit GameStudio gemacht habe, steht mein Entschluß fest,mir ein anderes Hobby zu suchen. Bedingt dadurch,daß ich beruflich immer mehr Software für Waagen und Steuerungen schreibe,habe ich einfach keine Lust mehr,zu Hause auch noch stundenlang vorm Rechner zu sitzen.Letztendich habe ich durch meine Erfahrung mit GameStudio mein Hobby zum Beruf gemacht und mir damit bessere Arbeitsbedingungen und Verdienst geschaffen. Als Hobby werde ich wahrsche...

Samstag, 24. Dezember 2011, 12:06

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Frohe Weihnachten!

Von mir auch!

Freitag, 16. Dezember 2011, 19:11

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Für mich längere Pause mit GameStudio

Danke für die Reaktionen! Ich komme mit Sicherheit wieder, wenn ich unsere Programme fertig habe. Übrigens noch eine Info,da diese Terminalgrafik und Animation für uns GS-Leute ziemlich primitiv wirkt: Wie ich schon sagte,unterstützt die Waagenanzeige so gut wie keine Grafik.Ich muß also wirklich jede Linie und Texte zeichnen lassen. Außerdem gibt es keine Objektorientierung,also keine Pointer.Und das Schärfste:Was einmal gezeichnet wurde, kann ich nur wieder mit einem kompletten Neuaufbau des B...

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 19:31

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Für mich längere Pause mit GameStudio

Wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt,habe ich schon 1/2 Jahr nichts mehr mit GS gemacht.Ich hatte einfach keine Lust mehr.Gerade,als ich mich an ein Rennspiel machen wollte,hat es sich ergeben,daß ich von der Firma aus zu einem Programmierseminar unseres Waagenherstellers geschickt wurde. Es sind vor ein paar Monaten Geräte einer neuen Generation auf den Markt gekommen,die in C programmiert werden und ein farbiges Display von 320*130 Pixeln haben und auch sonst noch einiges mehr zu bieten haben...

Donnerstag, 3. November 2011, 16:39

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Ich hab keine Idee mehr.

Donnerstag, 3. November 2011, 10:55

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Also ich kann an dem Modell nichts falsches feststellen! Weder in MED noch in WED,weder mit noch ohne Overlay.Wird bei mir einwandfrei dargestellt,auch im Testlevel.

Mittwoch, 2. November 2011, 22:14

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Ich hab das Modell ja noch nicht,aber ich gehe stark davon aus,daß da jemand vor Dir das Modell bereits aus einem anderen Format heraus konvertiert hat,vielleicht sogar mein Polygonreduzierungstool verwendet und die Grenze überschritten hat.Da würde nur eine Überarbeitung der defekten Teile helfen.Aber warten wir es mal ab!

Mittwoch, 2. November 2011, 21:59

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Klar,schicks per Mail,ich schau es mir morgen an!

Mittwoch, 2. November 2011, 21:49

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Wie gesagt,ich kann Dir jetzt nur noch weiterhelfen,wenn ich das Modell habe.

Mittwoch, 2. November 2011, 21:14

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Also das liegt mit Sicherheit am Modell! Ist doch bestimmt von einen anderen Format her konvertiert worden. Und wieso ist der Thread nicht von Dir,so langsam wirds mir suspekt,war allerdings länger nicht mehr im Forum aktiv. Kurz um,mach eine Downloadmöglichkeit des Modells und wir schauen es uns an! PS Sorry,hab erst jetzt gesehen,daß Du den Thread nur wieder mit Deinem Problem aufgegriffen hast!

Mittwoch, 2. November 2011, 20:30

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Mal abgesehen davon,daß ich langsam nicht mehr verstehe,um was es eigentlich wirklich geht (Du postest nen Screenshot von einem Fenster und plötzlich gehts um einen Kopf?). Kann es sein,daß die Polygone des Kopfes geflippt (also in MED umgedreht ) werden müssen?

Dienstag, 1. November 2011, 15:30

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

set(my,OVERLAY);

Dienstag, 1. November 2011, 09:21

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

teile des modells bleiben durchsichtg

Mach es doch einfach so: Nur 1 Textur,alles was durchsichtig sein soll,mit Photoshop schwarz machen (RGB= 0,0,0 !!!),schwarze Teile,die nicht durchsichtig sein sollen,RGB=0,0,1!Als pcx abspeichern,nicht als tga! Dann setzt Du das Modell in WED oder Script auf OVERLAY. Jetzt sollte das Glas unsichtbar sein. Wenn Du jetzt das Glas nicht nur einfach unsichtbar,sondern transparent haben willst,setzt Du per vec_for_vertex und vec_set einfache Würfel an die entsprechende Stelle.Mit einer Glastextur un...

Dienstag, 16. August 2011, 20:28

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

waffen den bones zu ordnen

In MED wäre es aber auch gegangen.Du hättest natürlich die Waffe im Playermodell per merge hinzufügen müssen und die Vertexe der Waffe dem entsprechenden Bone zuweisen müssen.Das hätte Dir den Code erspart,wäre aber nicht so flexibel.

Dienstag, 16. August 2011, 17:26

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

waffen den bones zu ordnen

Zitat ang_for_bone(ANGLE*,ENTITY*,STRING*) Berechnet den aktuellen Euler-Winkel eines Bones. Das kann dazu verwendet werden um Waffen und andere Ausrüstung an einem bestimmten Bone des Trägers auszurichten. Parameter: ANGLE* - wird Ausrichtungswinkel des Bones. ENTITY* - Model-Entity-Pointer. STRING* - Bone-Name. Modifiziert: ANGLE* - wird Ausrichtungswinkel des Bones Geschwindigkeit: schnell Beispiel: action attach_gun_to_actor{ var anim_percent = 0; you = ent_create("gun.mdl",0,NULL); // crea...

Montag, 15. August 2011, 14:55

Forenbeitrag von: »Lanzet3«

Overlay und Decals

Versuchs mal mit set(p,OVERLAY);