Sonntag, 22. Juli 2018, 07:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Beiträge: 594

Beruf: Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung

Gamestudio: A8

1

Freitag, 15. Mai 2009, 17:38

Wie skalliere ich in Milkshape richtig?

Also ich habe ein problem, habe ein model aus med in das fbx format exportiert und wollte es in milkshape importieren.
Hat auch geklappt. Problem: das model müsste ein paar units grösser sein(da mit es auf eines der vorgefertigten skellete passt).
Wenn ich alle vertices markiere, und das skalierungs tool drin habe, die maus gaanz leicht verschiebe: wird das modeel sofort so gross wie ein BAUM
und wenn ich die maus in die andere richtung bewege wird die grösse des models = 0. Irgendwie seeehr komisch v.v


Kann mir jemand helfen? Habe noch nicht alzuviel erfahrung mit milkshape. Habe es bisher meistens als schnittstelle für verschiedene modellformate benutzt ;)

MFG
Memnarch
Stolzer A5 Standart sowie A7&A8 COM Besitzer 8)
Website(Updates und News über Aktuelle Projekte): SpareTime-Development

UPDATE

Year, offiziell nun Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung, das ist wie Lucy: Fetzig :D


Beiträge: 531

Wohnort: Deutschland

Gamestudio: A8

2

Freitag, 15. Mai 2009, 18:32

Hi,
du kannst in Milkshape auch per Zahleneingabe (Faktoren für X, Y und Z) skalieren.
Versuch es mal so:

Edit - Select All
Model - Scale (siehe Werkzeugleiste rechts)
Scale options - Center of Mass darunter markieren
X 1.02 Y 1.02 Z 1.02 eingeben und den Scale Button rechts daneben betätigen

Den Skalierfaktor kannst du grob schätzen und wenn es nicht klappt mit Edit - Undo Scale den Vorgang rückg#ngig machen

Falls das Modell Bones enthält, werden die aber leider nicht mitskaliert.
Vielleicht hilft dir das weiter. :)
Gamestudio A8.40 Com

Beiträge: 594

Beruf: Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung

Gamestudio: A8

3

Dienstag, 19. Mai 2009, 19:09

vielen dank werde ich ausprobieren :)

MFG
Memnarch
Stolzer A5 Standart sowie A7&A8 COM Besitzer 8)
Website(Updates und News über Aktuelle Projekte): SpareTime-Development

UPDATE

Year, offiziell nun Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung, das ist wie Lucy: Fetzig :D


Ähnliche Themen