Sonntag, 22. Juli 2018, 07:00 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Beiträge: 531

Wohnort: Deutschland

Gamestudio: A8

1

Samstag, 14. Januar 2012, 15:07

Oni Mod 27000 Alita Last Order

Ich habe nach langer Pause mein Alita-Modell in Milkshape 3D, Ultimate Unwrap 3D und Photoshop fertiggestellt, das ich vor über einem Jahr begonnen habe.
Alita alias Gally alias Yoko ist ein Cyborg und der Hauptcharakter des Mangas Battle Angel Alita Last Order.
Ich bin ein großer Battle Angel Alita Fan und besitze alle Mangas davon.
ONI ist ein 3rd person Cyberpunk Game der Firma Bungie aus dem Jahre 2001, bevor Bungie von Microsoft übernommen wurde, um HALO zu entwickeln.
Da die ONI Rechte bei Bungies Vertragspartner TakeTwo blieben, wird es eine offizielle ONI Fortsetzung nie geben.
ONI hat aber eine starke Community, die es geschafft hat Moddings-Tools zu entwickeln, um ONI mit eigenen Charakteren und bald vielleicht auch mit eigenen Leveln zu versehen, um die ONI Story fortzusetzen.
Ein Mitglied des ONI Forums mit dem ich früher schon zusammengearbeitet habe, hat mein Alita Modell als Mod in ONI integriert, worüber ich mich sehr freue.
Jetzt bin ich endlich in der Lage mein Lieblingsspiel ONI komplett mit meinem eigenen Batte Angel Alita Last Order Charakter als Playerersatz zu spielen.
Interessant ist, dass sowohl Konoko (Hauptcharakter von ONI) als auch Alita (im englischen Anime) von der gleichen Sprecherin Amanda Winn-Lee synchonisiert werden.
Das passt natürlich perfekt, wenn ich ONI mit Alita als Konoko-Ersatz spiele.
Ein lang gehegter Traum ist für mich endlich wahr geworden. :1

Hier ist die Vorschau eines Desktop-Hintergrundbildes, das ich von meinem Altia-Modell erstellt habe:

Und hier ist das Hintergrundbild in voller 1680x1050 Pixel Aufösung:
27000AlitaLastOrder_Wallpaper.jpg

Als Vorlagen für mein Alita Modell habe ich die Cover der beiden Battle Angel Alita Last Order Mangas 4 und 6 verwendet und kombiniert:


Und so sieht das Alita Modell in der ONI Engine aus:


Damit ihr seht, warum es mir soviel Spaß macht ONI zu spielen (3rd person Nahkampf kombiniert mit Waffentechnik) habe ich in Verbindung mit meinem Alita-Modell ein Video erstellt und zu YouTube hochgeladen (bitte in HD und Vollbild betrachten für bessere Ergebnisse):
Gamestudio A8.40 Com

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tracker« (14. Januar 2012, 17:12)


aras

Profi

Beiträge: 866

Gamestudio: Keine

2

Samstag, 14. Januar 2012, 17:40

Hallo Tracker,
ich hatte ja vorher schon das Vergnügen Dein Modell kennen zulernen.
Damals war es noch nicht ganz fertig. Aber ich kann nur sagen, jetzt wo es fertig ist
sieht es klasse aus. Auch die farbliche Anpassung der Texturen hast Du sehr gut getroffen.
Hut ab, das Modell ist Dir wirklich sehr gut gelungen.

Gruß,
Dieter

Beiträge: 531

Wohnort: Deutschland

Gamestudio: A8

3

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:32

Hallo Dieter,

es freut mich das von dir zu hören, zumal ich weiß, dass du auch tolle Modelle bauen kannst. :1

Gruß
Michael
Gamestudio A8.40 Com

grinseengel

Administrator

Beiträge: 2 653

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dozent in der beruflichen Bildung

Gamestudio: A7

4

Sonntag, 15. Januar 2012, 17:50

Hallo Michael,

das dir dein langfristiges Projekt jetzt gelungen ist, das freut mich sehr. Es muss schon ein tolles Gefühl sein, für sein Lieblingsspiel ein Modell zu erstellen mit dem man dann auch noch in diesem Spiel herumspielen kann.

GRuß, Andreas
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D

lpzaind

Schüler

Beiträge: 118

Gamestudio: A7

5

Sonntag, 22. Januar 2012, 14:12

kann ich den DownloadLink haben?

Beiträge: 531

Wohnort: Deutschland

Gamestudio: A8

6

Montag, 23. Januar 2012, 21:53

@Andreas
ja, ich habe Alita bei mir als Player-Ersatz für das Originalmodell Konoko eingestellt und es macht mir tierisch viel Spaß, damit zu spielen. :1
Ich spiele immer mal wieder einen beliebigen Oni-Level zum Zeitvertreib, zur Entspannung und betrachte das Training.
Es gibt aber noch viele gute Mods von anderen OCF-Mitglieder, die ich noch gar nicht ausprobiert habe. :D

@lpzaind
Hier ist mein Beitrag im Oni Central Forum:
Oni Mod 27000 Alita Last Order
In diesem Beitrag findest du einen Link zum Oni Mod Depot, mit dem du meinen Mod herunterladen kannst.

Um damit spielen zu können, benötigst du die Windows-Version von Oni (in der Playstation-Version funktionieren keine Mods).
Im Handel ist Oni (Erscheinungsjahr 2001) nicht mehr erhältlich, du findest es aber evtl. noch bei Amazon oder EBay.
Es gab auch mal eine Windows-Version von Green Pepper, die ich auch besitze.

Nachdem man Oni installiert hat, wird es vermutlich nicht starten, weil es für viel schwächere Grafikkarten und PCs ab 300 MHz ausgelegt war.
Mitglieder des Oni Central Forums haben aber gepatchte Oni.exe-Dateien entwickelt, die man austauschen kann, damit das Spiel auch unter Windows 7, XP oder Vista läuft.
Außerdem gibt es dort eine Anpassung für Breitformatmonitore, die es damals noch nicht gab.

Die Oni Community hat eine Oni Anniversary Edition entwickelt, die als Basis für die Installation von Mods dient.
Alle Player Special Moves sind von Anfang an freigeschaltet, das Gameplay ist dafür härter, die Texturen wurden teilweise verbessert und es wurden viele weitere, nette Features darin integriert.
Die Oni Anniversary Edition ist modular aufgebaut und Oni Mods sind als Packages angelegt.
Man entpackt einen Mod in das Verzeichnis Packages.
Es gibt eine AEInstaller.exe die vorhandene Mod Packages darin erkennt und in einer Liste anzeigt.
Mit setzen oder entfernen von Haken kann man sich seine persönliche Oni AE Version zusammenbauen und die Packages ausprobieren, die man will.

Hier ist der Link zum Oni Central Forum:
http://oni.bungie.org/community/forum/index.php

Dort gibt es einen Link auf ein Wiki, in dem die erforderlichen Patches beschrieben sind und einen Link auf das Mod Depot in dem die Mods verwaltet werden.

@all
Vor einigen Jahren habe ich mal versucht, alle 14 normale Oni-Level auf Zeit und Stufe hart ohne Cheats in unter 2 Stunden zu spielen und habe dafür 1:52 Stunden gebraucht. Die 14 Videos heißen "Oni on time" und stehen auf YouTube. Damit kann man sich einen guten Überblick über das Gameplay in Oni verschaffen.
Oni on time - Chapter 01 - Syndicate Warehouse
Oni on time - Chapter 02 - Manufacturing Plant
Oni on time - Chapter 03 - Bio-Research Lab
Oni on time - Chapter 04 - Airport Assault
Oni on time - Chapter 05 - Airport Cargo Hangars
Oni on time - Chapter 06 - TCTF Regional HQ
Oni on time - Chapter 07 - Atmospheric Conversion Center (exterior)
Oni on time - Chapter 08 - Atmospheric Conversion Center (interior)
Oni on time - Chapter 09 - Regional State Building
Oni on time - Chapter 10 - Rooftops
Oni on time - Chapter 11 - Doctor Hasegawa's Lab
Oni on time - Chapter 12 - TCTF Science Prison
Oni on time - Chapter 13 - TCTF Regional HQ (redux)
Oni on time - Chapter 14 - Syndicate Mountain Compound

Gestern habe ich ein neues Video zu YouTube hochgeladen, das die Partikeleffekte von Oni demonstrieren soll.
Ich verwende mein Alita Modell als Player im Junkyard-Level (einem Level-Mod, der von einem anderen OCF-Mitglied erstellt wurde).
Die TCTF (Polizei) tritt darin gegen das Synikat (eine Verbrecherorganisation) an und ich verwende ihn als Trainingslevel.
Im Video geht es mir aber nicht um das Gameplay, sondern wie schon erwähnt, um die in ONI verwendeten Partikeleffekte, die ich wahllos zusammengeschitten habe.
- wird ein Charakter im Nahkampf getroffen, wird der Treffer kurz als leutende Aura (grün, gelb oder rot, je nach Gesundheitsstand) angezeigt.
- stirbt er, erscheinen einige Parikel als rote Punkte in der Luft
- nimmt man ein blaues Energieschild-Paket auf, wird der Charakter in eine blaue Aura gehüllt und ist gegen Waffenbeschuss sicher, bis sie nach mehreren Treffern aufgelöst ist
- durch Aufnahme eines Unsichtbarkeits-Pakets erhält der Player für eine vorgegebene Zeitspanne eine optische Tarnung und ist nur schemenhaft zu erkennen
- Barabus, ein Boss Gegner kann sich, wenn er angeschlagen ist regenerieren. Er ist dann in eine gelbe Patrikelwolke eingehüllt und entzieht seiner Umgebung die Energie.
- Barabus hat die Spezialattacke Earthquaker. Wenn er hochspingt und wieder auf dem Boden auftrifft, fallen alle Gegner im Umkreis zu Boden und werden verletzt.
- Monstermuro am Ende des Video verwendet eine ähnliche Attacke als "Arschbombe".
- das beeindruckende an Monstermuro ist, dass er Gegner, die vor ihm fliehen, mit einem roten, elektrisch wirkenden Partikeleffekt einfängt und sie hilflos schwebend zu sich zurückholt
- jeder Charakter hast Spezialmoves und dabei werden bei Attacken mit Armen und Beinen Partikeleffekte in der Luft nachgeführt
- es gibt 10 verschiedene Waffen, die beim verschießen schöne Partikeleffekte in der Luft erzeugen
- es gibt auch Character (Bomberman) mit gelber Jacke und Helm, der 3 Sekunden, nachdem er getötet wird exlodiert
- nimmt der Player bei voller Gesundheit Hypo-Spays auf, wird der überladen, von einer blau /violetten Aura eingehüllt und ist während der Überladung stärker und unempfindlicher gegen Nahkampfattacken und Beschuß. Die Überladung des Players ist nur am Ende des Videos im Kampf mit Monster Muro sichtbar, weil es im Junkyard-Level keine Hyposprays gibt,

Schaut euch die Partikeleffekte im Video mal an (bitte YouTube in HD und Vollbildmodus betrachten, damit die Partikeleffekte besser erkennbar sind)

Ich wäre froh, wenn ich solche Parikeleffekte für eigene Gamestudio-Spiele nachahmen könnte. :)

Gruß
Tracker
Gamestudio A8.40 Com