Donnerstag, 15. November 2018, 18:03 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

[Kostenlos] Faceworx

T-Bone

Fortgeschrittener

Beiträge: 429

Wohnort: Dortmund

Gamestudio: Keine

1

Freitag, 17. April 2009, 14:20

Faceworx

Hey Leute , ich hab gestern ein schönes Programm gefunden.

Es nennt sich Faceworx und ist Freeware
Mit Faceworx lassen sich 3d Köpfe erstellen aus 2 Normalen Fotos - eins von vorne und eins von der Seite

Man lädt die beiden Bilder ins Programm ein und muss dann einige Punkte an die richtige Stelle verschieben

Hier mal ein Screenshot vom Programm:






Man Lädt zuerst die beiden Bilder ins Programm und positioniert das "Grundgesichtsgerüst" bei beiden Bildern:


Danach wechselt man den Modus und setzt die Punkte passend zum Bild damit das Modell auch passend geformt wird:



Wie man sieht sind es nicht sehr viele verschiebbare Punkte um die genauen Konturen des Gesichtes nachzuformen - kein Problem!
Wenn man es detailierter machen möchte kann man Per Klick Alle Punkte anzeigen lassen oder mehr / weniger Punkte anzeigen lassen in 6 Stufen.
Das obige Bild ist mit den Wenigsten Punkten - das folgende mit den meist möglichen:



(Die Punkte sind bei den Screen nicht positioniert !)

Meine Bildvorlagen sind diese beiden :




Es ist ein Bild von einem schon modellierten 3d Kopf gewesen welches ich im Internet gefunden habe.
Ich hab den Kopf ausgeschnitten , die Hautfarbe in braun geändert und einen Bart draufgemalt .

Mein gestriges Ergebnis sieht wie folgt aus :



Das die Ohren nicht so doll aussehen liegt wohl daran das der Modellierer meiner benutzen Kopfvorlage dem Kopf Segelohren verpasst hat - leider hab ich kein vernünftiges Bild zum testen gefunden :/

Exportieren kann man den Kopf im OBJ Format und lässt sich daher in vielen Modellierungsprogramm importieren
Zudem kann man die Qualität des Kopfes einstellen - > je höher die Qualität umso mehr Faces


Mit dem Programm kommt ein VideoTutorial mit in dem nochmal alles erklärt wird ;)

Der Link zum Programm ist wie folgt : http://www.looxis.com/cms/index.php?t=75&language=de

Lanzet3

Profi

Beiträge: 823

Wohnort: Kamp-Lintfort

Beruf: Servicetechniker

2

Freitag, 17. April 2009, 14:37

Sieht vielversprechend aus!Danke für den Tip!Werds bei Gelegenheit ausprobieren.

Leoman

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Wohnort: Entenhausen

Beruf: Panzerknacker

Gamestudio: A4

3

Freitag, 17. April 2009, 14:47

coole sache!! so kann man bei menschen modellen ein bischen trixen :D :1


j.klugmann

Anfänger

Beiträge: 17

Gamestudio: A7

4

Freitag, 17. April 2009, 15:32

Ganz niedlich! Ist bestimmt erste Wahl wenn man kein Geld ausgeben will , ich bleibe aber bei Poser 8 . ;)

Leosubaru

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Österreich

Beruf: Student ab Oktober 2012

Gamestudio: A7

5

Dienstag, 21. August 2012, 18:58

Ich wollte eigentlich nicht auf so alte Beiträge antworten.... aber das Programm ist einfach nur genial :D
Ich glaube soeben hat sich mein größtes Problem im modellieren gelöst :P

Gibts vielleicht noch ein Bodyworx für den Rest des Körpers? :D

Vielen Dank.

Thema bewerten