Donnerstag, 15. November 2018, 17:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Ayaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: Virtuelle Welt

Beruf: Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung (C#)

Gamestudio: A7

1

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 16:11

[Neu] AUM Project - Wünsche und Features

Da ich bald damit beginnen werde, das Aum Projekt von Grund auf neu zu entwickeln, stellte ich mir die Frage, obs vielleicht Wünsche euerseits gibt, die ich umsetzen kann.

Fakten:
- sämtliche Tutorien lassen sich per XML später ohne Codeanpassungen erstellen. Die UI erstellt sich anhand der Ordnerstruktur selbst. Jeder Ordner enthält eine XML mit dem jeweiligen Content. So kann jeder auch eigene Tutorien erstellen und jedem zur Verfügung stellen
- sämtliche Tutorien werden überarbeitet
- sämtlicher Code, sofern sinnvoll, wird von C-Script in Lite C uebertragen. Überlege ich mir noch

- die AUMs werden automatisch (auf Buttonklick) runtergeladen, entpackt und ausgelesen. Zudem gibt's auch eine Funktion per Drag & Drop, die der User verwenden kann, um auch Offline Aums hinzufügen zu können.
Das schliesst letztlich auch den Algorithmus für die AUM-Fragen mit ein (vorher alles mit Hand gesetzt).

- es wird ein Tutorium für die Thematik "Clean Code" geben, d.h. wie auch in Lite c ohne OOP sauberer Code geschrieben werden kann, zudem auch Optimierungen rund um die Sprache
- (vielleicht) ein Tutorium über den Einsatz von Shadern, den die aktuellen Tutorien sind irgendwie nicht verständlich genug oder nur halbherzig geschrieben. Ausserdem fehlts an allen Ecken an Input
- ein vernünftiges Tutorial über die Erstellung von Assemblys (DLLs)

Fragen:
- sonstige Tutorien?
- sonstige Verbesserungen?
- sonstige Fragen?
Perfektionismus ist keine Krankheit :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ayaka« (5. Oktober 2016, 17:04)


max

Meister

Beiträge: 1 979

Gamestudio: A8

2

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 17:07

ein Visual Studio Tutorial für lite-c wünsche ich mir.
edit: und wie man ein 3dgs spiel für steam macht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »max« (5. Oktober 2016, 17:40)


Ayaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: Virtuelle Welt

Beruf: Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung (C#)

Gamestudio: A7

3

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 17:10

Da musst du schon genauer werden.
Visual Studio und Lite c sind 2 verschiedene Dinge.
Perfektionismus ist keine Krankheit :D

Ayaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: Virtuelle Welt

Beruf: Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung (C#)

Gamestudio: A7

4

Montag, 6. Februar 2017, 10:11



Da keine Vorschläge gemacht wurden, hab ich das Programm weiter entwickelt.

- alle Tutorials wurden ueberarbeitet und in englisch sowieso deutsch in einer HTML Version verfasst
- durch die Ordnerstruktur erstellst sich die UI von selbst und ist damit einfach updatebar

- die Sektion Aumindex umfasst eine Updatefunktion, die auf neue AUMs prüft, diese herunter läd, in einer Datenbank speichert, ausliest und als HTML Datei anzeigt
- oben genannte Sektion unterteilt sich in 2 Bereiche : Eine Kurzfassung aller Inhalte, einschliesslich der Aum Fragen und eine Indizierung , wie im Bild zu sehen ist und die Auminhalte
- Untergliederungen werden automatisch rechts im Reiter als Button erstellt
- eine komplexe Suchfunktion kann mehrere Wörter zur gleichen Zeit im selben Kontext suchen
- auch wenn nur teile eines Wortes gesucht werden, wird das Wort, was gefunden wurde, aufgelistet
- per Selektierung wird die entsprechende Seite geöffnet

Ein Release wird erst im April veröffentlicht, da ich am Aum Contest teilnehme. Bis dahin 8)
Perfektionismus ist keine Krankheit :D

Beiträge: 1 631

Gamestudio: A8

5

Dienstag, 7. Februar 2017, 19:14

Ein Release wird erst im April veröffentlicht
das ist sehr schade. könntest doch deine halb fertige aum hochladen... ist bestimmt jetzt schon nützlich
Irren ist menschlich. Aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer !!!

A8 Com besitzer

Ayaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: Virtuelle Welt

Beruf: Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung (C#)

Gamestudio: A7

6

Dienstag, 7. Februar 2017, 23:40

Ich gebe zwar Beta-Tests weiter aber lade grundsätzlich keine unfertigen Anwendungen hoch. Das ist fahrlässig...erstmal alles fehlerfrei programmieren und dann schauen wir mal, wies bis dahin aussieht.
Perfektionismus ist keine Krankheit :D

Ayaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: Virtuelle Welt

Beruf: Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung (C#)

Gamestudio: A7

7

Montag, 3. April 2017, 20:54

Das Projekt kann fortan hier http://au.conitec.net/demos.html heruntergeladen werden. Auf das Projekt kann hier http://www.opserver.de/ubb7/ubbthreads.p…5124#Post465124 ab morgen gevotet werden, falls es euch gefaellt.

Kurze Bedienungsanleitung:

Hinweise:
- "Pro Aum.exe" führt die Anwendung aus
- die Sprache kann zur Laufzeit gewechselt werden
- nachdem die Aums aktuallisiert wurden, muss das Projekt neu gestartet werden, um die Datenbank zu aktuallisieren

Aum Index Tab:
- Nummer "0" zeigt den Aum Inhalt, wenn ein Button auf der linken Seite gedrückt wird (Beginners Corner..)
- Nummer 1-118+ zeigt den Aum Inhalt, wenn ein Button auf der linken Seite gedrückt wird (Beginners Corner..)
- wird ein Button gedrückt (Beginners Corner..), erscheinen auf der rechten Seite neue Buttons, die Seiten wechseln kann


3DGS Tutorial Tab:
- alle Tutorials bestehen aus HTML Dateien
- die Bildpfade in allen HTML Dateien werden durch das Programm zur Laufzeit aktualisiert
- der angezeigte Begriff ist der selbe wie der Ordnername
- alle neu angelegten Tutorials müssen unter die Ordner Tut German\3DGS Tutorial
- Bilder müssen im selben Ordner liegen wie die HTML Datei
- um ein Tutorial im Programm zu aktualisieren, einfach einen neuen Knoten anklicken

- blaue Knoten deuten auf leere Ordner hin

Aum Volltextsuche:
- zeitbasierende Suchfunktion
- schreibe ein par Zeichen und warte 2 Sekunden, um die Suche zu aktualisieren
- die jeweilige AUM (Seite) kann durch Klick auf ein Item geöffnet werden
- Wörter können kombiniert werden, .d.h. z.b. "aum+hey" sucht in einem Heft und einer Seite nach "aum" und "hey". DIese Option ist bei der Option "all" deaktiviert
Perfektionismus ist keine Krankheit :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ayaka« (3. April 2017, 21:14)


Ähnliche Themen

Thema bewerten