Freitag, 19. Juli 2019, 15:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 3D-Gamestudio Hobbyschmiede. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 076

Gamestudio: A8

1

Dienstag, 5. Juni 2012, 19:15

3D Modellierer gesucht

Hallo, nun versuche es zum 2. mal und hoffe es wird nicht wieder gelöscht oder so. Unser Team sucht Modeller, lest es euch unten einfach mal durch und wenn ihr Interesse habt meldet euch :D .

Wir suchen 3D Modellierer für unser MMORPG Projekt Sisperlia. In einem Team arbeiten Sie gemeinsam an einer kompletten 3D Welt und erschaffen die benötigten 3D Objekte dafür.

Ihre Aufgaben:
- Erstellen von 3D Objekten
- Erstellen von Animationen
- Erstellen von hochwertigen UV´s
- Abstimmung der Objekte zur Story und allen anderen Objekten
- Anpassen von bereits vorhandener Objekten, durch Änderungen des Konzeptes

Ihr Profil:
Sie sollten Interesse an MMORPG Spielen haben und den Ehrgeiz besitzen, Aufgaben zu vollenden. Entscheidungen werden gemeinsam mit dem Team getroffen, sowie das Konzept mit dem gesamten Projektteam erarbeitet.

Sie haben Fantasie und können diese, sowie Concept Arts, als 3D Objekte ohne große Schwierigkeiten umsetzten.

Im Idealfall 10-20 Stunden pro Woche aufbringen, um effektiv an den Aufgaben zu arbeiten.
Probleme gemeinsam im Team lösen, aber auch allein Verantwortung zu tragen und selbstständig zu arbeiten, sich aber selbst als gleichwertiges Teammitglied sehen.
Sie haben Freude daran, nach dem Warum? zu fragen? Sie haben ein Gespür dafür, wo Risiken liegen und welche Art von Dokumentation dem Projekt weiterhilft.

Sie haben ein Headset und können regelmäßig im TS3 mit dem Team reden.

Was Sie technisch möglichst Wissen sollten:
- Erfahrung Cinema 4D, 3Ds Max, Maya, Blender
- Erfahrung mit Animationen
- Idealerweise Kenntnisse in Photoshop

Derzeit ist das Projekt noch nicht finanzierbar. Dies bedeutet, dass die Arbeit momentan noch als Hobby gesehen wird.
Wir haben uns das Ziel gesetzt, dieses Projekt zu vermarkten und somit eine Firma zu gründen, welche nicht nur dieses Projekt betreut, sondern auch neue Projekte entwickelt.

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns im Forum

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website dev-games.eu

LG
Ricky-W

aras

Profi

Beiträge: 866

Gamestudio: Keine

2

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:44

Hallo Ricky-W62,

ich schreibe jetzt noch einmal das Selbe, dass ich Gestern Abend auch geschrieben habe.

Freut mich, dass Du auch einmal wieder bei uns vorbeischaust. Sag Robin einmal einen schönen Gruß von mir,
er wollte sich einmal bei mir melden.

Gruß
aras

Beiträge: 531

Wohnort: Deutschland

Gamestudio: A8

3

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:42

Hallo Ricky,

ich muss zugeben, dass ich kein Fan von Online-Spielen und Facebook bin, aber ich habe gestern mal ein bisschen nach Sisperlia gegooglet und mir eure Demo-Videos auf YouTube angesehen.
Sispelia verwendet offenbar Unity als Game Engine.
Der Level und das Wasser, wenn der Spieler schwimmen und tauchen geht, gefallen mir gut!
Mit dem letzten Video habt ihr was die Optik angeht, wieder einen schönen Schritt vorwärts gemacht.
Das Ganze wird sicher ein Lebenswerk und hoffentlich keine Dauerbaustelle, aber das Wichtigste ist, dass ihr Spaß daran habt und die Ausdauer aufbringt das Spiel fertigzustellen.
Wenn ihr es mit guter Optik online zum Laufen bekommt und Spieler dafür beigeistern könnt, wäre das reife Leistung! :)
Soweit ich erkennen kann, hast du die Musik beigesteuert. Bist du für die Sounds zuständig?
Blender ist gewöhnungsbedürftig und kostenlos, aber fIndet ihr es nicht ein wenig überdimensioniert, 3D-Modeller zu suchen, die sich mit Cinema 3D, 3DS MAX oder Maya auskennen?
Abgesehen vom Preis (für mich wäre das unerschwinglich und insofern schon indiskutabel) benötigt man sicher Schulungen und viel Übung, um überhaupt in der Lage zu sein, damit Modelle erstellen zu können. Außerdem wird man mit jedem Update ärmer.^^ Man kann auch mit günstigeren Modelleditoren brauchbare Resultate erzielen. Wichtig ist nur, dass der Import der erstellten Modelle in Unity problemlos möglich ist. :)

Gruß
Tracker
Gamestudio A8.40 Com

Marganeus

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Wien

Beruf: Softwareentwickler (Projektmanagement Software)

Gamestudio: Keine

4

Mittwoch, 6. Juni 2012, 09:44

Hallo Tracker,

wir werden in naher Zukunft weitere Demos veröffentlichen, sobald wir diverse Funktionen ein-/umgebaut haben.
Das ganze läuft über Unity 3D, dass ist richtig.
Damit wir mit der Optik noch weiter kommen, suchen wir auch neue Modellierer. :)
Wir sind derzeit in der Offensive, neue Mitglieder zu finden, damit wir natürlich auch sichtbare Fortschritte machen.

Vielleicht haben wir uns nicht genau ausgedrückt. Es geht nicht darum, dass man C4D, 3Ds-Max, etc. können muss, sondern ist dies nur eine Beispiel Auflistung.
Würden wir hier alle möglichen 3D Programme auflisten, wäre dies natürlich ein Endlosthread... :)

Es geht nur darum, dass man sich mit der Materie gut auskennt und auch qualitativ akzeptable 3D Modelle erstellen kann. ;)
___________________________________________________________________________________________________________________

Ein MMO zu erstellen ist nicht einfach, doch wir geben alles!

Besucht uns auf unserer Website und werdet Teil des Teams oder der Community!

Beiträge: 1 076

Gamestudio: A8

5

Donnerstag, 7. Juni 2012, 18:00

@Tracker Für Sound a bissele für Sound, eigentlich bin ich 3D Modellierer und Leveldesigner. Mach aber auch Musik.

Beiträge: 531

Wohnort: Deutschland

Gamestudio: A8

6

Donnerstag, 7. Juni 2012, 20:53

@Marganeus
Es genügt also Leute zu finden, die gute Modelle bauen und animieren können, egal mit welchem Editor und dass das Ganze in verwendbarer Form in Unity ankommt.
Ich habe noch nie mit Unity gearbeitet.
Hat Unity einen eigenen Modelleditor, mit dem man den Keyframes Animationsnamen zuweisen, Texturen wechseln oder andere für Unity erforderliche Modifikationen machen kann?
Ich gehe mal davon aus, dass eure Modelle Animationsnamen enthalten und ihr beim Skripten nicht Animationsframes (von - bis) angeben müsst oder?
Verwendet ihr Vertex- oder Bone-Animationen?
Welche funktionsfähigen Importformate gibt es bzw. habt ihr bereits verwendet?
Kann man den Modellen in Unity auch DDS-Texturen zuweisen oder welches Texturformat bevorzugt ihr?
@Ricky
Du hast ja schon etwas Erfahrung in Gamestudio.
Ist Unity leistungsfähiger, stabiler oder einfacher als Gamestudio oder bist du gewechselt, weil du dich dem Sisperlia-Team angeschlossen hast?
Wenn du beim Modellieren ein Problem hast, bei dem ich evtl. helfen kann, sag Bescheid.
Ich werde euer Projekt mal im Auge behalten. :)

Gruß
Tracker
Gamestudio A8.40 Com

Marganeus

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Wien

Beruf: Softwareentwickler (Projektmanagement Software)

Gamestudio: Keine

7

Freitag, 8. Juni 2012, 09:02

Ich persönlich kenne mich kaum in Unity 3D aus. Bin für die Server-Programmierung verantwortlich.
Ich habe nur ein kleines Projekt in Unity gemacht.

Es können die Typen fbx, dae, 3ds, dxf und obj als 3D Objekt importiert werden.
Man kann direkt im Unity zwar Animationen machen, aber auf die einzelnen Bones kann man meines Wissens nach nicht direkt zugreifen.
Wir machen es derzeit so, dass Animationen extra erstellt und gespeichert werden und wie du schon sagst, wir diese per Code ansteuern.
Wir wollen auch die NPC´s und Charaktere mit Morphes Variable darstellen, sodass wir nur einen Charakter haben, den aber mit X Einstellungen anders aussehen lassen können.
Evtl. werden wir auch über diese die Sprachanimationen der Charaktere machen, aber soweit sind wir noch nicht. :)

Alles andere kann dir Ricky erläutern. :)
___________________________________________________________________________________________________________________

Ein MMO zu erstellen ist nicht einfach, doch wir geben alles!

Besucht uns auf unserer Website und werdet Teil des Teams oder der Community!

Beiträge: 1 076

Gamestudio: A8

8

Freitag, 8. Juni 2012, 19:18

@Tracker : Ja, habe Engime gewechselt, wie du dir bereits Gedacht hast, weil Sisperlia mit Unity arbeitet. Unity, denk ich, ist Leistungfähiger als GameStudio.
Lg
Ricky-W