Dienstag, 13. November 2018, 19:12 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 3D-Gamestudio Hobbyschmiede. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 111

Wohnort: Grand Pulse

Gamestudio: A7

1

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 07:18

Surround-Sound mit einer Standart-Klinke?

Mal wieder eine kurze technische Frage:
Ich habe vor, mir eine möglichst günstige Surround-Anlage zu kaufen. Habe jetzt auch eine gefunden.
Die Eingänge sind: analog, digital (koaxial (?)), digital (optisch) , Bluetooth.
Ist es mir möglich, mit einer dieser Verbindungn oder einem Standart-Klinken Kabel (z. B. von Handy, PC, Fernseher aus) Surround zu übertragen?
Danke im vorraus! :)
Ältere Beiträge mit geringem Anspruch bitte ignorieren.
FF XIII > FF VII

Beiträge: 1 220

Gamestudio: A8

2

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 07:43

nein
es gibt nicht umsonst mehr stecker <.<

es gibt
mono, stereo und Surround

aber ich glaube man kann aus stereo Surround machen indem du eine soundkarte verwendest. alle sounds müssen dort rein damit du einen Surround output verwenden kannst.
den Surround kannste dann über den pc fein einstellen.
und viel spass mit den latencen
Mehr über C Programmierung lernen ? guckst du hier: KLICK
www.flashbreaker.com | Booking, Music, Videos and More

Beiträge: 1 111

Wohnort: Grand Pulse

Gamestudio: A7

3

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 12:18

Hmmm.... nun gut, danke.
Ein Glück, dass wir hier einen Tontechniker haben! :)
Ich besorg mir wohl lieber eine Anlage mit HDMI-In und Output, dann sollte das ganze gescheit funktionieren.
Ältere Beiträge mit geringem Anspruch bitte ignorieren.
FF XIII > FF VII

Beiträge: 1 220

Gamestudio: A8

4

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 07:13

ich bräuchte alle geräte vor meiner nase zum ein gescheiten vorschlag abzugeben ^^
Mehr über C Programmierung lernen ? guckst du hier: KLICK
www.flashbreaker.com | Booking, Music, Videos and More

Beiträge: 1 111

Wohnort: Grand Pulse

Gamestudio: A7

5

Dienstag, 21. Oktober 2014, 11:10

Hab mir jetzt ein akzeptables Set gekauft: http://www.redcoon.de/B374029-Onkyo-HT-S…CFY_ItAod2E4Ang
Gefällt mir ganz gut. Als Normalo brauche ich keine überdimensionierte Anlage, meist hört man den Unterschied bei gewöhnlichen Audiodateien oder Spielen sowieso nicht.
Ältere Beiträge mit geringem Anspruch bitte ignorieren.
FF XIII > FF VII

Beiträge: 1 220

Gamestudio: A8

6

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 12:11

ich hab da immer eine goldene regel beim kauf von audio equipment
erst testen dann kaufen.
spiele von grossen herstellern sind super mit subwoofer doch es muss sich auch angenehm anfühlen
und ist auch ned schlecht wen man gleich ne kombo hat mit gutem sound
wenn man z.B electro hört wo der bass schön drücken soll aber dann nicht eine passende anlage hat kann schon ärgern :)
aber wenn du mit der quali zufriden bist das is alles okey
Mehr über C Programmierung lernen ? guckst du hier: KLICK
www.flashbreaker.com | Booking, Music, Videos and More

Beiträge: 1 111

Wohnort: Grand Pulse

Gamestudio: A7

7

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 15:00

Habs davor im MediaMarkt getestet. :)
Der Receivergefällt mir vor allem sehr gut.
Ältere Beiträge mit geringem Anspruch bitte ignorieren.
FF XIII > FF VII

Kage_Max

Meister

Beiträge: 1 979

Gamestudio: A8

8

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 08:29

viel spass mit der Anlage :)

Ähnliche Themen

Thema bewerten